Implantologie

Implantate sind in der modernsten und der naturgetreuste Zahnersatz. Diese „künstlichen Wurzeln“ bieten viele faszinierende Möglichkeiten, verloren gegangene Zähne zu ersetzen, so dass die Lebensqualität des Patienten uneingeschränkt erhalten bleibt. Sie verwachsen mit dem Kieferknochen und reihen sich so auf natürliche Weise zwischen die verbliebenen Zähne ein. Manchmal dienen Implantate auch dazu, die Restzahnsituation so aufzustocken, dass eine herausnehmbare prothetische Konstruktion mit guten Halt, das Anfertigen einer Tatalprothese verhindert.

Und so wird es gemacht. Das aus Titan bestehende Implantat wird unter örtlicher Betäubung wie ein Dübel in den Kieferknochen eingesetzt. Es folgt eine Einheilphase, in der die Titanschraube mit dem Kieferknochen verwachsen soll. Danach wir das eingeheilte Implantat mit einen Aufbauelement versehen, auf welches die naturgetreue und zahnfarbene Keramikkrone gesetzt wird.

Lassen Sie sich von mir durch ein ausführliches und unverbindliches Gespräch über die vielfältigen Möglichkeiten moderner Implantologie informieren.

Die Praxis
Die Praxis
Die Praxis